• No products in the cart.

“VOX Inside Muskeln um jeden Preis”: Geht’s auch ohne Anabolika?

“VOX Inside Muskeln um jeden Preis”: Geht’s auch ohne Anabolika?

Anabolika können richtig eingesetzt werden, um die Zellerneuerungsrate zu erhöhen. Dies führt zu einer raschen Zunahme der Muskelmasse und einer größeren körperlichen Leistungsfähigkeit. Potenzprobleme sind ebenfalls eine mögliche Folge des Anabolikamissbrauchs. Anabolika beeinflussen unter anderem die Talgdrüsen in der Haut, indem sie die Talgproduktion steigern. Daher haben Personen, die Anabolika verwenden, häufiger mit Akne und fettiger Haut zu kämpfen. Andere Nebenwirkungen von Anabolika beim weiblichen Geschlecht sind schwierig zu beurteilen.

  • Sie kann allerdings auch Ursache für Haarverlust und androgenetische Alopezie sein beziehungsweise bei exogener Zufuhr von Testosteron zu den bereits beschriebenen Nebenwirkungen führen (Abbildung 4).
  • Anabolika können richtig eingesetzt werden, um die Zellerneuerungsrate zu erhöhen.
  • Manche der psychischen Beschwerden treten erst nach dem Absetzen der Präparate auf.
  • Es geht nicht nur um Doping im Spitzensport wie bei der bevorstehenden Olympiade, sondern viel häufiger um missbräuchliche Anwendung unter Freizeitsportlern und Bodybuildern.
  • DHEA (auch Prasteron genannt, Abbildung 8) nimmt hierbei eine Sonderstellung ein.

Die normalen Anabolika, Steroide und Dopingmittel fallen allerdings nicht unter das Betäubungsmittelgesetz (BtmG), sondern grundsätzlich unter das Arzneimittelgesetz (AMG). Aus China kommt Somatotropin als Jintropin®, das auf dem Schwarzmarkt erhältlich ist. Die anabole Wirkung wird Steroidsaponinen vom Typ der Phytosterole (hier Protodioscin) zugeschrieben. DHEA (auch Prasteron genannt, Abbildung 8) nimmt hierbei eine Sonderstellung ein. In Deutschland verschreibungspflichtig wird es in Kombination mit Estradiolvalerat zur Substitutionstherapie im Klimakterium oder nach Ovarektomie eingesetzt.

Goldfield 3er Set – Red Devil + Protostrol + IGF7 Natürlich Anaboler Effekt für Muskelaufbau mit einzigartigem Komplex im Set

In den USA wird es als Nahrungsergänzungsmittel, als Anti-Aging-Hormon sowie als Mittel zur Verbesserung erektiler Dysfunktionen vertrieben. Stanozolol wiederum hat traurige Berühmtheit durch Leichathleten (Abbildung 7) und https://t-onlinesportde.com hier unter anderem den Amerikaner Ben Johnson erlangt, der es mittels dieses Anabolikums zum Sprintweltrekord, aber auch zur Dopingsperre gebracht hat. Auch Methyltestosteron dient der oralen Therapie des Hypogonadismus.

Im Keller befand sich ein Depot an Ampullen und Tabletten

Die Zeugungsunfähigkeit kann zwar nach Absetzen der anabolen Steroide teilweise rückgängig gemacht werden, teilweise aber eben auch nicht. Bei Männern trägt sie unter anderem zur Aufrechterhaltung der Funktion der Sexualhormone und Erhöhung von Libido und Potenz bei. Sie kann allerdings auch Ursache für Haarverlust und androgenetische Alopezie sein beziehungsweise bei exogener Zufuhr von Testosteron zu den bereits beschriebenen Nebenwirkungen führen (Abbildung 4).

Die typischen Nebenwirkungen von Anabolika sind Lebererkrankungen, chronisches Nierenversagen, Krebserkrankung, Steigerung der Aggression, Psychosen, Herz- und Kreislaufkrankheiten, Akne etc. Jens Schmitz studierte von 1999 bis 2004 Pharmazie in Würzburg und erhielt 2005 die Approbation als Apotheker. 2008 wurde er in Pharmazeutischer Chemie promoviert und arbeitet seitdem als Postdoc am Lehrstuhl für Pharmazeutische und Medizinische Chemie in Würzburg.

August 20, 2023

0 responses on ""VOX Inside Muskeln um jeden Preis": Geht's auch ohne Anabolika?"

Leave a Message

© 2012–blearn™  All rights reserved

Blearn and the logos are trademarks of Blearn.com

 

You cannot copy content of this page